Home »  Profile »  Hilfsorganisationen » 

Deutsche AIDS-Stiftung 




Arbeitsschwerpunkte
Aids, Bildung, Einzelfallhilfe, Forschung, Gesundheitshilfe, Kampagnen-,
Bildungs- und Aufklärungsarbeit, Kinder- und Jugendhilfe
Länderschwerpunkte
Deutschland, Mosambik, Namibia, Nepal, Südafrika
Tätigkeitsfelder
Die Deutsche AIDS-Stiftung leistet Einzelfallhilfe für HIV-Infizierte und an AIDS erkrankte Menschen
im Inland und unterstützt in- und ausländische Projekte für von HIV und AIDS betroffene Personen.
Sie leistet außerdem Öffentlichkeitsarbeit zum besseren Verständnis
der Immunschwäche AIDS und zur Förderung der gesellschaftlichen Akzeptanz
von HIV-positiven beziehungsweise an AIDS erkrankten Menschen. Zu den von der Deutschen
AIDS-Stiftung geförderten nationalen Projekten gehören Wohnprojekte für HIV-infizierte
und an AIDS erkrankte Menschen in Berlin und Essen. Dort werden die Betroffenen
nach individuellem Bedarf psychosozial und ambulant betreut. Des Weiteren unterstützt die Stiftung
lokale und regionale AIDS-Hilfe-Organisationen beispielsweise bei der Durchführung von
Krankenreisen, von Beschäftigungs-, Arbeits- und Qualifizierungsprojekten oder bei der
Ausstattung eines ambulanten Pflege- und Betreuungsdienstes. Internationale
Projekte lokaler Träger unterstützt die Stiftung vor allem im südlichen Afrika.
Sie fördert Projekte in den Bereichen Aufklärung und Information für Jugendliche und Frauen,
Projekte für durch AIDS verwaiste Kinder und medizinische Hilfsangebote

http://www.aids-stiftung.de/